| 
  • If you are citizen of an European Union member nation, you may not use this service unless you are at least 16 years old.

  • Stop wasting time looking for files and revisions. Connect your Gmail, DriveDropbox, and Slack accounts and in less than 2 minutes, Dokkio will automatically organize all your file attachments. Learn more and claim your free account.

View
 

FrOSCon 2010

Page history last edited by Markus Zapke-Gründemann 10 years ago

Am 21. und 22. August 2010 findet zum fünften mal die FrOSCon in Sankt Augustin statt. Hauptthemen in diesem Jahr sind:

 

 

  • NoSQL - Alternative Datenbanksysteme
  • Tinkering - Open Hardware, Fabrication and Hacking
  • Collaboration - Social Open Source Software

 

Neben der Möglichkeit Vorträge für das Hauptprogramm anzumelden kann auch ein eigener Projektraum genutzt werden. In diesem kann man dann eigene Vorträge und Workshops anbieten.

 

Django-Vorträge im Hauptprogramm:

 

  • Vortrag wurde nicht angenommen

 

Vorträge und Workshops im Django Projektraum (bitte auch im Pentabarf eintragen):

 

  • Workshop: Einführung in Django (Markus & Stephan)

 

Wer nimmt wann teil?

 

  • Jannis Leidel (beide Tage)
  • Markus Zapke-Gründemann (beide Tage) 
  • Stephan Hoyer (beide Tage) 

 

Ansprechpartner für die Organisation ist Markus.

Comments (2)

Markus Zapke-Gründemann said

at 12:44 pm on Apr 21, 2010

Ich denke, dass wir zu den Themen NoSQL und Collaboration durchaus etwas anbieten können.

NoSQL ist ein Thema das GSoC, es könnte also sein, dass es bis zur FrOSCon erste Ergebnisse gibt. Außerdem haben sicherlich schon einige mit Django und NoSQL gearbeitet, oder?

Könnte man zum Thema "Collaboration - Social Open Source Software" nicht Pinax vorstellen?

Florian Schlachter said

at 7:30 pm on Apr 28, 2010

Zu Pinax fallen mir spontan Jannis und Martin ein. Zu NoSQL fall ich mir selber ein, aber ich weiß nicht sicher, ob ich vor Ort sein kann. Ich hoffe, ich werde das bald erfahren.

You don't have permission to comment on this page.